Archiv der Kategorie: Bilanzierung

Bilanzierungstipps zum Jahresabschluss 2018

A. Bilanzmäßige Änderungen 2018 Voraussetzungen für die AfA-Geltendmachung durch den Fruchtnießer (EStR Rz 113a) Kryptowährungen sind keine Währungen sondern Finanzanlagen (EStR Rz 628a) Bei der Einlage unkörperlicher Wirtschaftsgüter sind besonders strenge Maßstäbe anzulegen (EStR 632) Voraussetzungen für eine Bilanzberichtigung (EStR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanzierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

UGB vs IFRS: Rückkaufvereinbarungen

Betroffene Normen: IFRS 15 (VO EU 2016/1905, geändert durch VO EU 2017/1986 und 2017/1987), § 189a Z 5 UGB idF nach dem RÄG 2014 Bei der Bilanzierung von Rückkaufvereinbarungen ist zu unterscheiden: Termingeschäfte (zB Verpflichtung des Unternehmens zum Rückkauf des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanzierung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lizenzvereinbarung neben der Übertragung von Gütern und Dienstleistungen

Betroffene Normen: IFRS 15 (VO EU 2016/1905, geändert durch VO EU 2017/1986 und 2017/1987), § 189a Z 5 UGB idF nach dem RÄG 2014 Häufig kaufen Kunden neben Gütern und Dienstleistungen auch (zugehörige) Lizenzen. Die Behandlung dieser Geschäftsfälle werden im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanzierung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

UGB vs IFRS: Erlösrealisation bei nicht geltend gemachten Ansprüchen des Kunden

Betroffene Normen: IFRS 15 (VO EU 2016/1905, geändert durch VO EU 2017/1986 und 2017/1987), § 189a Z 5 UGB idF nach dem RÄG 2014 Es ergeben sich Unterschiede in der Betrachtung von erstattungsfähigen und nicht erstattungsfähigen Vorauszahlungen.  In der Regel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanzierung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erlösrealisation bei UGB vs IFRS: Option des Kunden zum Erwerb zusätzlicher Güter oder Dienstleistungen

Betroffene Normen: IFRS 15 (VO EU 2016/1905, geändert durch VO EU 2017/1986 und 2017/1987), § 189a Z 5 UGB idF nach dem RÄG 2014 Beispiel: Der Kunde erwirbt am 1.1. ein Stück des Wirtschafsgutes X, am 1.3. ein weiteres Stück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanzierung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Erlösrealisation UGB vs IFRS: Konstellation Prinzipal – Agent

Betroffene Normen: IFRS 15 (VO EU 2016/1905, geändert durch VO EU 2017/1986 und 2017/1987), § 189a Z 5 UGB idF nach dem RÄG 2014 Gemäß dem UGB gelten auch hier für die Erlösrealisation die allgemeinen Prinzipien der Umsatzrealisation. Eine reine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanzierung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

UGB vs IFRS: Erlösrealisation bei Verkauf mit Rückgaberecht

Betroffene Normen: IFRS 15 (VO EU 2016/1905, geändert durch VO EU 2017/1986 und 2017/1987), § 189a Z 5 UGB idF nach dem RÄG 2014 Solange das Rückgaberecht besteht dürfen Umsatzerlöse nach dem UGB maximal in Höhe der Anschaffungskosten/Herstellungskosten gebucht werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanzierung | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen