Archiv des Autors: Irene Pollak

Über Irene Pollak

Mag. rer. soc. oec (Betriebswirtschaftslehre), Dipl. Lebens- und Sozialberaterin

Evidence-Based Management (EBMgt)

Was ist EBMgt? EBMgt ist eine Methode, mit der Manager bessere Entscheidung treffen können. Seit wann gibt es die EBMgt-Bewegung? Die EBMgt-Bewegung wurde mit der Publikation von Tranfield et al. (Tranfield D, Denyer D, Smart P. 2003. Towards a methodology … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Management und Führung | Kommentar hinterlassen

Was tun, wenn § 10a Abs 1 Z 1 KStG mit § 12 Abs 1 Z 10 KStG zusammenfällt?

Das Problem Einerseits gilt: Wenn eine in österreich ansässige Körperschaft Zinsen und Lizenzgebühren an eine konzernzugehörige ausländische niedrigbesteuerte Körperschaft zahlt, dann sind diese Zahlungen in Österreich gem. § 12 Abs 1 Z 10 KStG nicht abzugsfähig. Andererseits müssen ab der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanzierung, Körperschaftsteuer | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

§§ 10 und 10a KStG idF JStG 2018 (Methodenwechsel „neu“)

von Mag.a Irene Pollak Mit dem JStG 2018 wurde der Methodenwechsel des § 10 Abs 5 und 6 KStG aF neu gefasst und in den § 10a Abs 7 verschoben. Betroffen vom Methodenwechsel „neu“ sind Ausschüttungen und Veräußerungserträge von internationalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Körperschaftsteuer | Kommentar hinterlassen

§§ 10 und 10a KStG idF JStG 2018 (Hinzurechnungsbesteuerung)

von Mag.a Irene Pollak § 10 KStG neu und § 10 a KStG setzen die Art. 7 und 8 der Richtlinie (EU) 2016/1164 vom 12. Juli 2016 (Anti Tax Avoidance Directive – ATAD) um. Der Methodenwechsel des § 10 KStG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanzierung, Körperschaftsteuer | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die unionsrechtlichen Grundlagen der Hinzurechnungsbesteuerung im § 10a KStG

von Mag.a Irene Pollak Der neue § 10a KStG hat zum Ziel, die nicht ausgeschütteten Einkünfte einer beherrschten, niedrigbesteuerten Beteiligungsgesellschaft der beherrschenden Körperschaft zuzurechnen. Die unionsrechtliche Grundlage des § 10a KStG bilden Art. 7 und Art. 8 der Richtlinie (EU) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Körperschaftsteuer | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ist die Ergebniszurechnung im Rahmen der Gruppenbesteuerung eine steuerpflichtige Ausschüttung?

von Mag.a Irene Pollak Betroffene Normen: § 9 KStG 1988, § 10 KStG 1988, § 11 Abs 1 Z 4 KStG 1988, § 12 Abs 2 KStG 1988 Das Bundesfinanzgericht hat am 22. Oktober 2015 entschieden, dass aufgrund der Zurechnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanzierung, Körperschaftsteuer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Macht es Sinn, sich an einschlägigen Gesetzeskommentaren zu orientieren?

von Mag.a Irene Pollak Betroffene Normen: § 2 Abs 2b Z 1 EStG 1988, § 2 Abs 3 EStG 1988, § 7 Abs 1 + 2 KStG 1988, § 8 Abs 4 Z 2 lit a KStG 1988 , § … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanzierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen