Monatsarchiv: November 2015

§ 189a UGB nach dem RÄG 2014 – Was ist neu?

Mit dem RÄG 2014 ist § 189a neu hinzugekommen und enthält Begriffsbestimmungen.   Z1: Unternehmen von öffentlichem Interesse Neu ist die Aufnahme von Kreditinstituten und Versicherungsunternehmen in den Kreis der „Unternehmen von öffentlichem Interesse“. Nicht mehr als Unternehmen von öffentlichem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanzierung | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Rechnungslegungspflicht nach RÄG 2014 (§ 189 UGB)

Neu geregelt wurde die Rechnungslegungspflicht für kapitalistische Personengesellschaften. Für OG und KG besteht dann Rechnungslegungspflicht, wenn die unmittelbaren oder mittelbaren Gesellschafter nur beschränkt haften. Die Gesellschaft ist in diesem Fall jedenfalls rechnungslegungspflichtig und zwar auch dann, wenn sie keine unternehmerische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanzierung | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen