Monatsarchiv: März 2013

Tipps zur Steueroptimierung

Die nachfolgenden Tipps könnten für Sie Steuerersparnis bringen. Arbeitszimmer Sie nützen ein Zimmer im Wohnungsverband ausschließlich beruflich? Dieses Zimmer bildet den Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit? Kinderbetreuung Ihre Kinder werden in einer öffentlichen oder privaten Kinderbetreuungseinrichtung betreut? Ihre Kinder werden von einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Steuer und Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Coaching und Training Guide – Teil 3

Der aufwändige Weg Wenn Sie die Qualität einer Coaching- bzw. Trainingsmethode selbst zuverlässig beurteilen möchten, dann brauchen Sie Wissen über Forschungsmethoden der qualitativen und quantitativen empirischen Forschung und über statistische Auswertungen. Es gibt dazu zahlreiche gute Fachbücher. Ergänzend dazu hat der Wissenschaftliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Coaching, Beratung, Training | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Coaching und Training Guide – Teil 2

1. Die Persönlichkeit der TrainerInnen Infos, die Sie auf jeden Fall einholen sollten: Scheuen Sie sich niemals, nach der Ausbildung zu fragen. Folgende Berufsgruppen dürfen in Österreich mit einer oder mehreren der staatlich anerkannten Methoden arbeiten: Dipl. Lebens- und SozialberaterInnen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Coaching, Beratung, Training | Kommentar hinterlassen

Coaching und Training Guide – Teil 1

Klären Sie für sich selbst ab, was Sie möchten Geht es um Unterhaltung oder um Bildung? Wenn Sie in erster Linie Unterhaltung suchen, dann sind eigentlich alle Angebote zu empfehlen. Diesfalls genügt es, wenn Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Coaching, Beratung, Training | Kommentar hinterlassen

Umlaufvermögen bei der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung nicht mehr ohne weiteres abzugsfähig

Bisher war das Umlaufvermögen im Jahr der Anschaffung eine Betriebsausgabe. Dies gilt für Anschaffungen ab dem 1.4.2012 nur mehr eingeschränkt. Wirtschaftsgüter des Umlaufvermögens, die keinem regelmäßigen Wertverzehr unterliegen, sind nicht mehr als Betriebsausgabe im Jahr der Anschaffung absetzbar. Erst bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Steuer und Wirtschaft | Kommentar hinterlassen

Das Zufluss-Abfluss-Prinzip und der Verlustabzug bei der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung (EAR)

Zufluss-Abfluss-Prinzip Bei der EAR werden die Einnahmen und Ausgaben erfasst, sobald sie zugeflossen sind. Zugeflossen bedeutet, dass über die Einnahme voll verfügt werden kann. Demgegenüber gelten Ausgaben als abgeflossen, wenn sie aus der wirtschaftlichen Verfügungsmacht ausscheiden. Beispiele: Bei einem Wechsel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Steuer und Wirtschaft | Kommentar hinterlassen